ASF – Aufbauseminar für Fahranfänger

Während Deiner Probezeit ist was schiefgelaufen, Du bist auffällig geworden?

Irgendwann kam dann der gefürchtete Brief von der Führerscheinbehörde. Die Anordnung eines Aufbauseminars.

Unser Seminarleiter Michael Koch geht sehr professionell mit der Situation um und hilft Dir vor allem dabei, mit dem Verkehrsrecht nicht mehr in Konflikt zu kommen.

KONSEQUENZ
Die Probezeit verlängert sich von 2 auf 4 Jahren.

ABLAUF DES SEMINARS

  • 4 Gruppensitzungen a 135 Minuten
  • 1 Fahrprobe 30 Minuten

ZIELE DES SEMINARS

  • Ergründen von Ursachen für Regelverstöße und Unfallursachen.
  • Den eigenen Fahrstil analysieren lernen.
  • Welche Rolle spielen Gewohnheiten und Wertebewusstsein?
  • Welche Faktoren beeinflussen die Entwicklung des eigenen Fahrstils?
  • Die Fähigkeit entwickeln Erlebtes zu analysieren.

ANMELDUNG
Die Anmeldung zum Kurs erfolgt zu den Öffnungszeiten in den Fahrschulen in Wenden oder Olpe, telefonisch unter (02762-9899113), per E-Mail (info@fahrschulenr13.de) oder einfach auf unserer Homepage unter dem Punkt „Anmeldung – ASF-Kurs“.

Nur der erste Termin wird von uns vorgegeben. Die Folgetermine werden unter Einbezug der Wünsche unserer Kursteilnehmer festgelegt.

Achtung!
Dieses Seminar gilt nicht für Drogen- und Alkoholdelikte!


  • Telefon 02762 - 9899113
  • E-Mail info@fahrschulenr13.de
  • Öffnungszeiten Wenden:
    Montag: 16:00 - 19:30 Uhr
    Mittwoch: 16:00 - 19:30 Uhr
    Samstag: 09:00 - 10:30 Uhr (Außer in den Ferien)

    Olpe:
    Montag - Freitag: 16:00 - 18:00 Uhr
    Unterrichtszeiten:
    Dienstag: 16:00 - 19:30 Uhr
    Donnerstag 16:00 - 19:30 Uhr
  • Adresse Hauptstraße 50, 57482 Wenden
    Bruchstraße 11, 57462 Olpe